Eindrücke vom letzten Konzert mit Flöte und Harfe!

Zusammen mit Irene Fenninger an der Harfe hatten wir ein buntes Programm mit der Es-Dur Sonate von J.S.Bach, dem schönen 2. Satz aus dem Konzert für Flöte und Harfe von Mozart, arrangierten Stücken wie Grieg’s Morgenstimmung, Chopin’s Nocturne, Boccherini’s Menuett und Camille Saint-Saens Schwan,  gefolgt von der Fantasie von Gabriel Fauré und dem Entr’acte von Jacques Ibert.